Mountainbike Botschafter Jasper Jauch dreht neue Serie „Trail Diaries“ auf den Heumöderntrails

Hoher Besuch auf den Heumöderntrails! Einer der bekanntesten Multiplikatoren der Mountainbike-Szene Deutschlands war vergangene Woche mit unseren Trailbau-Experten unterwegs, um die erste Folge seiner neuen Serie „Trail Diaries – Wie baut, legalisiert und pflegt man Mountainbike-Trails?“ zu drehen, die seit vergangenem Sonntag online ist. In weiteren Hauptrollen: HeumödernTrails-Chef Robert Rieger, Baumeister Lukas Spießl sowie Bernd und Felix vom Team Talstation Heumöderntal.  Ausgerüstet mit Kamerateam und dem richtigen Werkzeug gaben die „Heumöderer“ praktische Tipps rund ums Thema Trailbau zum Besten und wurden dabei tatkräftig von dem ehemaligen Mountainbike-Profi unterstützt, der 2018 seine aktive Karriere beendet hat und seitdem mit 50.000 Abonnenten seines youtube-Channels als einer der wichtigsten Botschafter der Mountainbike-Szene gilt. Umso erfreulicher ist es, dass auch unsere Trailbau-Profis Robert und Lukas ihr Wissen nun einer großen Community zur Verfügung stellen können. Im Nachgang wurden die beiden dann noch   interviewt. Immerhin werden sie inzwischen bayernweit in Sachen Legalisierung von Mountainbike-Konzepten angefragt und mit deren Umsetzung beauftragt. Klickt Euch rein und seht selbst, mit wieviel Spaß die Jungs bei der Sache waren….

Ein Tag beim Trailbau auf den HeumödernTrails mit Jasper Jauch
Und hier noch das ganze Interview mit Jasper Jauch, Robert Rieger und Lukas Spießl

Jasper Jauch


Mountainbike Consulting

Entwicklung von Mountainbike Infrastrukturen mit der Full-Service Agentur RideTime GmbH.

Trailpark HeumödernTrails

Familienfreundlich Mountainbiken auf den HeumödernTrails in Treuchtlingen, Naturpark Altmühltal

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.